Volksschule Proleb

Und der Lehrkörper lernt mit!

Schulbustraining mit der AUVA

Die Schüler der dritten und vierten Klasse nahmen an einem Aktionstag der AUVA teil, bei dem es um richtiges Verhalten beim Busfahren ging. Es wurde besprochen, wie man sich beim Warten an der Haltestelle benehmen soll und wie man sich im Bus möglichst gut sichern kann. Jedes Kind durfte einmal die Position des Buslenkers einnehmen und erkennen, welcher Bereich um den Bus herum als „toter Winkel“ bezeichnet wird. Außerdem wurde Wert auf höfliches Benehmen beim Aus- und Einsteigen gelegt. So gut informiert wünschen wir unseren Schülern ein unfallfreies Schuljahr.
Danke an das Team des P2 Proleb, dass wir den Parkplatz als Übungsfläche nutzen durften.